Kein Platz für Rassismus! Informationen zu Veranstaltungen in Soest

Am Freitag, den 02. September veranstalten  Bündnis 90/Die Grünen Kreisverband Soest im Restaurant Kattenturm  der Stadthalle Soest eine Podiumsdiskussion über das Grundsatz- und Wahlprogramm der AfD. Verena Schäffer, MdL, Torsten Bechhaus (Rechtsanwalt, Werler Workshop Werte) und Annette von dem Bottlenberg, Mitglied im Kreistag Soest für Bündnis 90/Die Grünen, haben ihre Teilnahme an der Podiumsdiskussion zugesagt. Die Moderation übernehmen Hermann Buschmeyer und Jutta Maybaum. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr. 

Am Samstag, den 03. September, beginnt um 9 Uhr die Kundgebung mit anschließender Demonstration. Hierzu ist ein Teil des Parkplatzes direkt gegenüber der Stadthalle für die Kundgebung freigehalten. Bis 12 Uhr werden hier verschiedene Redner, unter anderem Superintendent  Dieter Tometten auftreten. Um 12 Uhr beginnen wir mit unserer Demonstration durch die Gräfte zum Thomätor, dann auf der Thomästraße zur Innenstadt und enden auf dem neu hergestellten Parkplatz am Kolk (ehem. Hallenbad) mit einer Schlusskundgebung. 

 

Von 11:00 bis 14:30 Uhr findet auf dem Marktplatz und auf dem Petrikirchhof der diesjährige Diakonietag unter dem Motto "Die Fülle des Lebens teilen" statt, zu der die Diakonie insbesondere die Gruppen aus den Kirchengemeinden, die Flüchtlinge betreuen einladen. Zugegen sollen auch die von ihnen betreuten Flüchtlinge sein. Auch wenn dieses Event außerhalb der Planungen zu Aktionen gegen den Landesparteitag der sogenannten AfD stattfindet, so bietet sich das Thema doch ganz aktuell an.

 

Am Sonntag, den 04. September werden wir ab 9 Uhr eine Mahnwache auf dem Parkplatz gegenüber der Stadthalle abhalten.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0